Warum heißen COOEE alpin Hotels eigentlich COOEE?

und weitere Informationen rund um die smarten Alpinhotels

„Cooee!“ hat eine ganz besondere Bedeutung, die wir auch für das Konzept unserer Sporthotels übernommen haben: Wenn sich Menschen im riesigen australischen Outback aus den Augen verlieren, verwenden sie einen Ruf, der sie wieder zusammenbringen kann: „Cooee!“. Dabei handelt es sich um ein ganz besonderes Wort und sein spezieller Klang trägt es über weite Distanzen. Ausgesprochen klingt es so: Kjuuuiiiih. Wer es hört, fühlt sich plötzlich nicht mehr allein und weiß, dass da draußen jemand ist, der nach einem sucht.

Ich bin hier - wo bist du? COOEE Hotels sprechen deine Sprache!

"Cooee!" heißt in der Sprache der australischen Aborigines nichts anderes als: „Ich bin hier, wo bist du?“ Das Wort hat uns von Anfang an in seinen Bann gezogen. Schließlich haben wir die Bedeutung etwas erweitert und sehen es auch als Willkommensgruß. Es eröffnet auch die Möglichkeit, im Aktivurlaub in einer unbekannten Gegend unbekannte Menschen zu treffen, zu grüßen, vielleicht gemeinsam etwas zu unternehmen, Freundschaften zu schließen.

COOEE alpin Hotels tragen den Ruf „Cooee!“ in die Welt!

COOEE alpin Hotels verstehen sich als Aktivhotels, Sporthotels für aktive Menschen, die im Winterurlaub oder Sporturlaub vielleicht auch mal ihresgleichen kennen lernen wollen. Eines wollen sie aber auf jeden Fall: ein Hotel, das alles hat was man braucht aber ohne Schnick Schnack, ein Domizil, in dem sich gemütlich und preiswert Skiurlaub oder Sporturlaub machen lässt, und das eine Vielzahl an gratis Inklusivleistungen bietet. Ein Hotel, das zu sagen scheint: „Cooee! Ich bin hier - wo bist du?“

Lass auch du dich von diesem Ruf ansprechen! Erlebe die zeitgemäße Art, wie deine Wünsche erfüllt werden. Vergiss bei uns deinen Alltag, ohne auf die schönen Seiten verzichten zu müssen. Lerne in deinem Winterurlaub oder Aktivurlaub neue Menschen kennen oder bleibe im Kreis deiner Familie oder Freunde. In den COOEE alpin Sporthotels ist alles möglich. Und manchmal sogar ein bisschen mehr.